Alle nachfolgenden Programme können hier gebucht werden!
(Bitte geben Sie in der Mail den Titel der Lesung an.)


Lesung

[Bild-Download]


Was heisst denn hier: Alter?!!
Ein satirisch-vergnüglicher Abend mit Dinah Hinz ... und mit Erich Fried, Albert Schweitzer, Siegfried Lenz, Rose Ausländer, Kurt Tucholsky, Erich Kästner und weiteren Meistern ihres Faches
 
[Programminhalt] [Publikumsstimmen]

 
Auszug aus Kritik: "Man nehme eine Prise Humor, einen Löffel Selbstironie und einen kräftigen Schuss Sarkasmus, verrühre diese Extrakte mit klugen Gedanken und geistreichem Witz, serviere die scharfe Essenz mit herbem Charme und würdevoller Eleganz und schon hat man dem Alter den Zahn gezogen. (...) Dinah Hinz, die mit ihrem eigenen Alter so apart zu kokettieren versteht und die meist heiteren, mitunter nachdenklichen, stets aber ausgereiften Texte so vorzüglich auszukosten weiß, wollte das Publikum noch lange schauen und erklatschte sich manch launige Zugabe." [Kritik lesen]
[weitere Kritik]



Dorothy Parker - New Yorker Geschichten
mit Jazzmusik der Zwanziger und Dreißiger Jahre
 

Auszug aus Kritik: "Schauspielerin Dinah Hinz und Pianist David Ruosch begeisterten mit einem sinnlichen Literatur- und Musikabend (...) In "Nur ein kleines" und "Der Walzer" zeigte die viele Jahre auch im Schauspielhaus Zürich tätig gewesene Künstlerin nicht nur ihr Erzähltalent. Hier blitzte ihr ganzes dramatisches Repertoire ihrer Schauspielkunst auf (...) ein spannender Erzählabend mit einer einzigartigen Verbindung von Literatur und Musik mit leisen und besinnlichen Momenten, witzig und mitreissend, aber auch tief bewegend." [Kritik lesen]



Ein Trinkgefäß sobald es leer
macht keine rechte Freude mehr
   (W. Busch)
Eine (würzige) Wein-Auslese


Wo bleibt denn das Positive, Herr Kästner?
Heiter-satirische Stunde mit Erich Kästners Lyrik und Prosa


Frühlingsgefühle in Gedichten und Geschichten - launig-leicht-lebhaft
im Solo oder Duo


zurück     Home